Die Location

Für Lokomotiven gebaut. Für Veranstaltungen geschaffen.

Bereits seit 1917 existiert das Gebäude der Lokhalle in
Göttingen, die für Schweiß, harte Arbeit und größtmögliche Herausforderungen stand. Dieses Image entspricht ideal dem ibau Fachkongress. Denn auch auf dem ibau Fachkongress 2017 scheuen wir keine Herausforderungen und diskutieren aktuelle Expertenmeinungen.

Heute ist die Lokhalle nicht nur ein Industriedenkmal, sondern auch als Award-Gewinner in der Kategorie „Historische Locations und Locations der Industriekultur“ ausgezeichnet. Aus über 400 Teilnehmern setzte sich die architektonisch anspruchsvolle Tageslichthalle 2015 an die Spitze.

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Atmosphäre. Der
großzügig angelegte Hallenkomplex versprüht auf jedem Quadratmeter Charme, Charakter, harte Arbeit und Geschichte.
Wie keine zweite Veranstaltungshalle versteht es die Lokhalle, Vergangenheit und Moderne zu vereinen.

Erleben Sie es selbst.
Beim ibau Fachkongress 2017.